NARRATIVE #3 präsentiert seinen dritten Livestream. Es spricht der Virologe, Epidemiologe und Mikrobiologe Prof. Dr. Dr. Martin Haditsch. Gemeinsam mit unserem Gast, der mit verantwortlich ist für SARS Cov2 Ergebnisse in Deutschland, werden wir die RKI PCR-Test Zahlen analysieren. Und es werden die Narrative erörtert, in denen wir zur Zeit wegen Corona gefangen sind. Schaut euch doch gerne mal ein Interview mit Prof. Dr. Dr. Haditsch an.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=RFzBG_XMn_E

Inhaltsübersicht:

0:01​ Einleitung

5:30​ Dr. Klaus Pfaffelmoser

6:22​ Analyse von Mathematiker Dr. Klaus Pfaffelmoser Siehe auch https://multipolar-magazin.de/artikel…

10:41​ Vorstellung von Prof. Dr. med. Dr. phil. Martin Haditsch und Einleitung

13:00​ Kenngrößen eines Testsystems: Sollwert, Messwert, Sensitivität, Spezifität

13:43​ Sensitivität – Empfindlichkeit eines Testsystems – wieviele der positiven Ergebnisse auch wirklich als positiv erkannt werden

14:05​ Spezifität – Genauigkeitswert – wieviele der negativen Ergebnisse auch wirklich als negativ erkannt werden

14:24​ Beispiel für einen nicht so guten Test mit Spezifikationen 90% Empfindlichkeit und 90% Genauigkeit

15:43​ Beispiel für einen exzellenten Test mit Spezifikationen 99% Empfindlichkeit und 99% Genauigkeit

16:57​ Faktor der Durchseuchung, d.h. Infektionsrate, in einem Gebiet – ist entscheidend für die Aussagekraft von Testergebnissen

17:20​ Fallbeispiel Test mit je 90% bei Durchseuchungsgrad von nur 1%: nur 8%, d.h. 1 von 12 positiv getesteten Menschen ist auch wirklich positiv

19:08​ Anmerkung: Prof. Haditsch arbeitet quasi jeden Tag mit PCR-Tests und ist auch spezialisiert auf die Erkennung von SARS-COV-2

20:52​ Fallbeispiel Test mit je 99% bei Durchseuchungsgrad von nur 1%: nur 50%. d.h. 50 von 100 positiv getesteten Menschen sind auch wirklich positiv

23:22​ Erklärung zur Methodik von PCR-Tests

24:52​ der negative Vorhersagewert liegt bei fast 100%

26:40​ Anmerkungen zur Heinsberg-Studie

27:11​ Durchseuchung, d.h. Infektionsrate

27:50​ PCR-Test

29:24​ Fallbeispiel Heinsberg: Durchseuchung von 15%

30:45​ Fallbeispiel Durchseuchung von 0%, Spezifität von 99%

32:18​ sehr hohe Abhängigkeit der Aussagekraft des PCR-Tests vom Durchseuchungsgrad

34:46​ Antikörper-Tests sind bedeutend unschärfer als PCR-Tests

36:58​ Fallbeispiel idealer Antikörper-Test mit 99% Sensitivität und 95% Spezifität bei Durchseuchungsgrad von 1%: 5 von 6 Getesteten mit positivem Ergebnis bekommen fälschlicherweise ein positives Ergebnis

39:26​ Anmerkungen zum Thema Mehrfach-Infektion?

41:08​ Fallbeispiel idealer Antikörper-Test mit 99% Sensitivität und 95% Spezifität bei Durchseuchungsgrad von 15%

42:13​ Aussagekraft der offiziellen Reproduktions-/Replikations-Rate R0

42:40​ Fallbeispiel A: 10.000 Getestete

43:27​ Fallbeispiel B: 20.000 Getestete

44:29​ Fallbeispiel C: 5.000 Getestete

45:14​ Einflussfaktor verschiedene Testsysteme

46:53​ Resümee

48:48​ Interpretation der offiziellen Totenzahlen

50:44​ bisher großer Respekt vor RKI und Charité, jetzt bleibt Ernüchterung

52:32​ es wird immer die Ausnahme zur Regel gemacht, Beispiel Kawasaki-Syndrom bei Kindern

55:16​ Fragen aus der Community:

55:25​ Frage #1

56:36​ Frage #2

57:44​ … 58:30​ … 58:55​ … Hustenattacken + Atemnot + Fieber

1:00:42​ … Präanalytik: wo, wie, wann wird Abstrich gemacht?

1:01:33​ … ACE2-Rezeptoren

1:02:33​ Frage #3

1:04:44​ Frage #4: zur Methodik von PCR-Tests

1:08:25​ Frage #5: zur Bewertung der seltsamen Testergebnisse aus Tansania

1:09:36​ Frage #6: Was könnte das Ziel von Politik und RKI sein?

1:12:39​ … Chronologie der Ereignisse in Deutschland

1:15:30​ … Zukunftsprognosen?

1:16:38​ Hinweis auf die ARTE-Doku “Spitzenmedizin” über die Wissenschaft hinter der Akupunktur als Behandlungsmethode https://youtube.com/watch?v=KQ0Jb1xt4Cc