Glaubst Du wir werden belogen? Glaubst Du wir werden manipuliert? Wie kann das überhaupt sein? Und was könnten wir dagegen tun?

Lieber Leser!
Dieser Artikel befindet sich gegenwärtig noch im Aufbau oder wird überarbeitet, da manche Beiträge noch Stand Sept. 2020 sind!
Gerne kannst Du dich beteiligen und Fakten und Quellen anonym ohne Registrierung per Kommentar im Formular unter diesem Artikel hinzufügen. Dein Kommentar wird auch nicht veröffentlich sondern nach Übernahme des Inhalts von uns gelöscht

Viele Menschen haben sich in den vergangenen Monaten vielleicht schon mal die ein oder andere (der oben genannten) Fragen gestellt…

Oft hört man in diesem Zusammenhang auch, die gezielte Manipulation einer Gesellschaft sei ein Instrument der Vergangenheit, der nazionalsozialistischen Diktatur zB.. – Heute zu Tage sei man aber aufgeklärter, gebildeter, habe vielleicht studiert und lasse sich nicht so schnell für “dumm verkaufen”! Daher sei man natürlich auch immun, wenn es beispielsweise um Propaganda gehe…

Ist das wirklich so?

Der Einsatz manipulativer Methoden innerhalb von Propaganda zu Lenkung und Beeinflussung von Massen, zwar ein “alter Hut”, ist aber in heutiger Ausgestaltung weiterentwickelt, perfektioniert …und… REAL ! Hierbei ging und geht es vor allem um eine Steuerung des Unbewussten, oder auch Unterbewussten.

Jede Werbeagentur macht sich diesen Umstand zu nutze, indem sie nicht die kognitive Ebene des Denkens, sondern die gefühlsmäßige Ebene des Unterbewussten mit ihren Werbebotschaften anspricht. So kauft man dann eben das bestimmte Auto, weil man von “ungebremster Mobilität” im Outback träumt, nur, um beim Verlassen des Autohauses, direkt im Stau zu stehen….

Dabei funktioniert mindestens ein Mechanismus von Propaganda denkbar einfach:

eine Information, gleich ob wahr oder falsch, wird zu einer “Wahrheit” nur durch konstantes wiederholen der Selbigen!!

Wenn man z.B., vor Kurzem (also jetzt in der Corona-Zeit), an einem SPD-Wahlplakat vorbeigefahren ist, OFT vorbeigefahren ist und man liest nun immer wieder die Botschaft: Jobs, Jobs, Jobs, Jobs, Jobs, Jobs…. , dann merkt sich das Unterbewusstsein diesen Inhalt <UNBEWUSST>, ob man will oder nicht und das völlig unabhängig vom Wahrheitsgehalt der Information!

Und das Unterbewusstsein wird einem dann vielleicht, am Tag der Wahl “einflüstern”, dass die SPD irgendwie für Jobs steht…. was natürlich gegenwärtig Blödsinn ist! Aber SO funktioniert Wahlwerbung: Es ist völlig egal, was für ein Schwachsinn auf dem Plakat steht, wenn es nur oft genug von jemandem gelesen wird.

Und damit sind wir schon mitten im Thema:

Corona / Medien / Propaganda

Auch hier ist es so “einfach” : nehmen wir mal ganz kurz an, dass die sogenannte Corona-Pandemie von Vorne bis Hinten erstunken und erlogen ist, ein Fake ist, ein bloßer Vorwand, um von etwas Anderem abzulenken. In dem Fall behilft man sich mit einem anderen Prinzip von Propaganda: “Mache die Lüge ganz GROSS!” Je größer eine Unwahrheit, desto unwahrscheinlicher der Widerstand! – Und wirklich hört man jetzt oft: “die Bundesregierung wir doch wohl nicht die eigene Wirtschaft zerstören?!”

Man muss sich an dieser Stelle wirklich sehr stark vorstellen, wie weitreichend die Verbreitungswege von Medien sind, wie subtil und qualitativ hochwertig Bilder Heute daher kommen, die auf Menschen wirken…

Es ist schlicht unmöglich, sich einer derartigen Maschinerie innerlich zur verschließen, wenn man sich regelmäßigem Medienkonsum aussetzt!

      Ein konsequentes "Abschalten" ist hier hilfreich und nötig!

Zusammenfassend lässt sich feststellen: demokratiefeindliche, totalitäre und vortotalitäre politische Eliten bedienen sich der Propaganda, um die Bevölkerung in eine, ihnen nützliche Richtung zu lenken. Meist wird dabei gelogen, dass sich die “Balken biegen”. Oft zeigt sich auch, dass Regierungen nur als vordergründige “Statisten”, einer dahinterstehenden Machtelite, agieren, die, obwohl nicht demokratisch legitimiert, die eigentlichen Geschicke des Staates in IHREM Sinne bestimmen! Ganz selten haben sie dabei das Wohl der Allgemeinheit im Sinn. Weiterhin zeigen sich hier die Mittel der Manipulation im Spannungsfeld von LÜGE und ANGST, wenn es um die Lenkung von Völkern ging und geht. Dabei ist das “Wirkfeld” des Unterbewussten, in zB. Werbung und politischer Propaganda identisch und “befruchtend”…

Es geht letztlich immer nur um negative, oder positive Emotionen, die Zustimmung, oder Ablehnung hervorrufen und Meinungen beherrschen, OHNE das gedankliche Erkenntnisse berücksichtigt werden!


Quellen:
1. Psychologie der Massen (Gustav Le Bon) 
2. Propaganda (Edward Bernays)
3. https://www.youtube.com/watch?v=pyyAlM3T_uo
4. https://www.youtube.com/watch?v=ooM3rrBoiBA

3. eingebettet

https://www.youtube.com/watch?v=pyyAlM3T_uo

4. eingebettet